header image
Hoch- und Mitteldruckkraftwerke

Ab einer Fallhöhe von 15 - 50 m spricht man von einem Mitteldruckkraftwerk, darüber von einem Hochdruckkraftwerk.

Mitteldruckkraftwerke sind meist im Zusammenhang mit niedrigeren Talsperren als Speicherkraftwerk oder an höheren Wehren als Laufwasserkraftanlage anzutreffen. Als Speicherkraftwerke werden sie mit einer zusätzlichen Talsperre versehen. Entsteht ein Mitteldruckkraftwerk an einem höheren Wehr, erzeugt es als ein Laufwasserkraftwerk die elektrische Energie. Nicht selten werden die Kraftwerke als Mehrzweckanlagen genutzt. Das heißt, in einem Mitteldruckkraftwerk wird nicht ausschliesslich elektrischer Strom erzeugt. Die Anlagen können auch der Niedrigwasseraufhöhung oder dem Hochwasserschutz dienen.

Hochdruckkraftwerke nutzen zur Energiegewinnung die grossen vorhandenen Höhenunterschiede, da ihnen in der Regel verhältnismässig geringere Durchflüsse zur Verfügung stehen. Aufgrund des erforderlichen Höhenunterschieds von Unter- und Oberwasser entstehen Hochdruckkraftwerke oftmals im Gebirge. Als hydraulische Maschinentypen werden vorrangig Francis- oder Pelton-Turbinen genutzt. Besonders attraktiv werden Hochdruckkraftwerke durch den Umstand, dass sie für die Stromerzeugung nur wenig Wasser benötigen, denn aufgrund eines sehr hohen Gefälles der Rohrleitungen ist der Wasserdruck dementsprechend gross.

7024 KW-Tambobach Anklick

Kleinwasserkraftwerk Tambobach

Splügen, Kanton Graubünden, Schweiz

7012-21 kw stutzbach anklick

 

Kleinwasserkraftwerk Stutzbach

Splügen, Kanton Graubünden, Schweiz

 

7012-22 kw huescherabach anklick

 

 

Kleinwasserkraftwerk Hüscherabach

Splügen, Kanton Graubünden, Schweiz

 

7057 kw-oell anklick

Kleinwasserkraftwerk Ouvra Electrica Lavinuoz

Lavin, Kanton Graubünden, Schweiz

7001-96 KW-Altwis-Huob Anklick

Kleinwasserkraftwerk Altwis-Huob

Kaltbrunn, Kanton St. Gallen, Schweiz

7001-12 kw ual da mulegn anklick

Kleinwasserkraftwerk Ual da Mulegn

Mon und Stierva, Kanton Graubünden, Schweiz

7032 KW-Bannwald Anklick

Kleinwasserkraftwerk Bannwald

Grabs, Kanton S. Gallen, Schweiz

7017-11 Stolsdalselva Anklick

Technische Bewertung Kleinwasserkraftwerk Stolsdalselva

Jondal Kommune, Hordaland, Norwegen

7017-12 Reiseter Anklick

Technische Bewertung Kleinwasserkraftwerk Reiseter

Ullensvang Kommune, Hordaland, Norwegen

7017-14 Madland Anklick

Technische Bewertung Kleinwasserkraftwerk Madland

Gjesdal Kommune, Rogaland Fylke, Norwegen

7017-13 Geitani Anklick

Technische Entwurfsprüfung Kleinwasserkraftwerk Geitani

Voss Kommune, Hordaland, Norwegen

7012-20 KW-Tunnelwasser-Engelberg Anklick

Kleinwasserkraftwerk Tunnelwasser Engelberg

Tunnel Engelberg, Kanton Nidwalden, Schweiz

7006 KW-Errbach Anklick

Kleinwasserkraftwerk Errbach

Gemeinde Tinizong-Rona, Kanton Graubünden, Schweiz

7017-10 Sevre Anklick

Technische Bewertung Kleinwasserkraftwerk Sevre

Nes Kommune, Buskerud, Norwegen

7014 Campocologno Anklick

Schwallbeurteilung Kraftwerk Campocologno 2

Campocologno, Kanton Graubünden, Schweiz